LQH REINING MASTERS

Vom 10. bis 14. Juni 2015 treffen sich zum dritten Mal die Reiningreiter auf der Schwäbischen Alb beim „LQH-Reining-Masters“ in Bitz. Zu diesem Turnier mit über 15‘000.- US Dollar added money, werden Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland erwartet.

Für die Schweizer Reining Kaderreiterinnen und –reiter sind die Lawson Trophies am Samstag 13. Juni 2015, eine von drei Qualifikationsmöglichkeiten für die diesjährige FEI Europameisterschaft, welche im August in Aachen stattfinden wird. So werden sämtliche Kadermitglieder, welche über ein entsprechendes Partner Pferd verfügen entweder an der Open oder der Non Pro Trophy teilnehmen. In der Open Trophy werden dies Daniel Schmutz und Annika Friesecke sein. Dort werden sie auf bekannte Grössen wie Cira Baeck, Cody Sapergia, Grischa Ludwig, Alexander Ripper und etliche mehr treffen. Adrienne Speidel, Jennifer Schleiniger, Nadia Lattmann und Sabine Schmid werden in der Non Pro Trophy starten.

Neben dem zu erwartenden hochkarätigen Reitsport dürfen sich die Besucher und Zuschauer aber auch über allerlei Interessantes wie Modeschau, Showacts, Messestände und KUFFLERS-Vip-Catering – eine Münchner Institution – freuen. Also nichts wie los, plant zumindest für den 13.06.2105 einen Trip auf die Schwäbisch Alb ein, das Schweizer Team freut sich über zahlreiche Unterstützung.

Ausschreibung, Nennformular und provisorischer Zeitplan

Livestream

NRHA - National Reining Horse Association © 2016 Frontier Theme